Gefüllte Crêpes Basilikum

Zubereitung

  1. Alle Crêpes-Zutaten im Mixer vermischen und 1/2 – 1 Stunde ziehen lassen. Wenn der Teig nachdickt noch Sojadrink zugeben damit die Crêpes schön dünn werden.
  2. Pinienkerne und Wallnusskerne in einer Pfanne ohne Öl ca. 2 Minuten andünsten, mit Olivenöl, Salz und Basilikum in einem Mixer pürieren.
  3. In einer beschichteten Pfanne 8 bis 9 Crêpes backen.
  4. Rucola waschen und abtropfen lassen, Avocado schälen und in Würfel schneiden. Crêpes mit Basilikum-Pesto bestreichen mit Rucola und Avocado-Würfeln belegen.
  5. Die Crêpes aufrollen in ca. 2 cm breiten Röllchen schneiden und mit Spiesschen fixieren.