Matcha-Blueberry Popsicles

Zubereitung

  1. Ofen auf 150 Grad vorheizen. Blaubeeren waschen, abtropfen und mit dem Ahornsirup vermischen. Für ca. 10 Minuten im Backofen bei 150 Grad erhitzen und auskühlen lassen.
  2. Die restlichen Zutaten in einen Mixer geben und pürieren. Die Masse sollte etwas fester sein, bei Bedarf zur Matcha Masse noch etwas Kokosnussmilch dazugeben.
  3. Die Blaubeeren in 4 Glaceförmchen verteilen und mit der Matcha Masse auffüllen.
  4. Die Popsicles für mind. 2 Stunden in den Tiefkühler stellen.